Upgrade Abwasserbehandlung 2

IONEX KA oder KB

Kreislaufversion ohne Frischwasserbedarf und ohne Kanalanschluss

  • geschlossener Wasserkreislauf → kein Frischwasserverbrauch!
  • entfernt Schwermetalle und Feststoffe!
  • senkt den chemischen Sauerstoffbedarf!
  • zur Nachbehandlung von Ätz-und Galvanospülwässern.
  • Überlauf- und Trockengehschutz durch Niveauschalter
  • 2 verschiedene Standardgrößen
  • Sondermodelle auf Anfrage

 

  • Maschine wird mit Ätz-, Entwickler- oder Durchkontaktierungsanlage verbunden
  • Spülwässer aus den Anlagen werden in der Ionex gesammelt
  • Füllmenge: max. 110 l (max. 220 l IONEX KB)
  • Kapazität: ca. 100 (200 IONEX KB) Eurokarten oder 1000 (2000 IONEX KB) vorgetauchte Eurokarten
  • Förderleistung Pumpe: 10 l/h (15 l/h IONEX KB)
  • 4 Reinigungsstufen:
    • Grobfilter
    • Aktivkohlefilter
    • 1 Kationentauschersäulen zur Entfernung der Schwermetallionen
    • 2 Aniontauschersäulen zum Neutralisieren
  • Ableiten der gereinigten Spülwässer in den Druckwassertank und von dort zurück in die Spülzonen der Ätz-, Entwickler- oder Durchkontaktierungsanlage.

Bungard Newsletter
Bleiben sie auf dem laufenden und abonnieren Sie unseren Newsletter!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok