Pressemitteilung Hellas XL

Bungard Elektronik richtet Komplettlabor in Bahir Dar ein  

Hellas XL

Speziell für unsere Kunden aus der Druckindustrie habe wir unseren bewährten Hellas-Belichter angepasst. Die Maschine besitzt eine vergrößerte Belichtungsebene (570 x 360 mm zu 570 x 300 mm verglichen mit der Standard Hellas) und 7 superaktinische Leuchtstoffröhren anstelle von bisher 6. Das gewährleistet eine gleichmäßige Ausleuchtung über die gesamte Belichtungsfläche.

Die größere Belichtungsfläche passt zu Standard-Klischeegrößen in der Druckindustrie.
Selbstverständlich bieten wir weiterhin unsere Standard-Hellas an.

 

 

Zusätzliche Optionen für die Bungard Hellas:

  • angepasster Vakuumrahmen für Dickklichees bis 10 mm
  • milchige Vakuumfolie für Klischeeanwendungen
  • Schnellentlüftungsventil für den Vakuumrahmen
  • Sicherheitsschalter für den Belichtungsdeckel
  • Superaktinische Leuchtstoffröhren mit 18 Watt
  • Timer mit beleuchteter Siebensegmentanzeige

Eigenschaften

  • Bestückt mit 2 x 7 Stück superaktinischen Leuchtstoffröhren à 18W, montiert über einem Spezial-Reflektor je Seite
  • Geschliffene Kristallglasplatte 8 mm, verspannungsfrei über der unteren Belichtungsfläche montiert
  • Belichtungsfläche ca. 570 x 360 mm
  • Integriertes wartungsfreies Hochleistungsvakuum ( 80% ), mit Anzeigeeinheit
  • Spezial-Vakuumfolie, strukturiert, für gleichmäßigen, blasenfreien Kontakt
  • digitale Zeitschaltuhr (1 Sekunde - 99 Minuten) mit Count-Down- , Auto-Reset- und Endsignal-Funktion
  • Kontrolle der Lichtemission mit frontseitig montiertem Amperemeter
  • Geräuscharmer Querstromlüfter zur Kühlung der unteren Belichtungsebene, ermöglicht Dauerbetrieb
  • Belichtungsebenen über frontseitig montierte beleuchtete Schalter getrennt wählbar
  • Wartungsfreie Ganzstahlkonstruktion

Technische Daten

  • Abmessungen (BxTxH): 65 cm x 68cm x 24cm
  • Gewicht: ca. 45 kg
  • Elektrischer Anschluss: 220 V~, 50 Hz, ca. 800 W
Bungard Elektronik richtet Komplettlabor in Bahir Dar ein

Technische Änderungen vorbehalten

 

->zurück zur Startseite

Bungard Newsletter
Bleiben sie auf dem laufenden und abonnieren Sie unseren Newsletter!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok