Bungard Sur Tin mit Bungard Basismaterial

 

wenn Sie ORIGINAL BUNGARD positiv Leiterplatten verwenden, gibt es für Sie auch noch eine einfache, technische Alternative:


1. Schritt
Ätzen Sie Ihre ORIGINAL BUNGARD LEITERPLATTE wie gewohnt.


2. Schritt
Belichten und entwickeln Sie den Positivresist nach dem ätzen nochmals, diesmal unter Verwendung eines Negativfilms mit Ihren Lötaugen.


3. Schritt
Verzinnen Sie nun die offenen Lötpads mit BUNGARD SUR-TIN (chem. Zinn). Der Fotoresist verbleibt auf allen Leiterbahnen und schützt diese. Außerdem dient er als Lötstoppmaske.


Dieser Lösungsansatz ist nicht weithin bekannt, führt aber ebenfalls zu exzellenten Ergebnissen ohne Extrakosten!

 

Bungard Newsletter
Bleiben sie auf dem laufenden und abonnieren Sie unseren Newsletter!