Upgrade Abwasserbehandlung 2

IONEX KA oder KB

Kreislaufversion ohne Frischwasserbedarf und ohne Kanalanschluss

  • geschlossener Wasserkreislauf → kein Frischwasserverbrauch!
  • entfernt Schwermetalle und Feststoffe!
  • senkt den chemischen Sauerstoffbedarf!
  • zur Nachbehandlung von Ätz-und Galvanospülwässern.
  • Überlauf- und Trockengehschutz durch Niveauschalter
  • 2 verschiedene Standardgrößen
  • Sondermodelle auf Anfrage

 

  • Maschine wird mit Ätz-, Entwickler- oder Durchkontaktierungsanlage verbunden
  • Spülwässer aus den Anlagen werden in der Ionex gesammelt
  • Füllmenge: max. 110 l (max. 220 l IONEX KB)
  • Kapazität: ca. 100 (200 IONEX KB) Eurokarten oder 1000 (2000 IONEX KB) vorgetauchte Eurokarten
  • Förderleistung Pumpe: 10 l/h (15 l/h IONEX KB)
  • 4 Reinigungsstufen:
    • Grobfilter
    • Aktivkohlefilter
    • 1 Kationentauschersäulen zur Entfernung der Schwermetallionen
    • 2 Aniontauschersäulen zum Neutralisieren
  • Ableiten der gereinigten Spülwässer in den Druckwassertank und von dort zurück in die Spülzonen der Ätz-, Entwickler- oder Durchkontaktierungsanlage.

Bungard Newsletter
Bleiben sie auf dem laufenden und abonnieren Sie unseren Newsletter!